Der Parque Nacional Canaima liegt im Südosten von Venezuela. Um dorthin zu gelangen, kann man von Cd. Bolívar bzw Puerto Ordaz mit einer kleinen Maschine nach Canaima fliegen; eine Strassenverbindung gibt es nicht.

Avioneta pa' Canaima

Avioneta pa‘ Canaima

Von Puerto Ordaz fliegt man ca. 50 Minuten, man überfliegt  den Stausee Gurí, und kurz darauf sieht man dann auch die ersten Tafelberge (Tepuis).

Die Lagune von Cainama ist landschaftlich sehr schön, sie wird von dem Fluss Carrao gespeist, der hier in mehreren Kaskaden in die Lagune stürzt.

Von hier aus ist es möglich, eine Tour auf Einbäumen zum Salto Ángel (Kerepakupai Vená) zu machen (abhängig vom Wassesstand), oder mit einem kleinen Flugzeug einen Überflug über den Salto zu machen.